Vaudoise Arena

Vaudoise Arena

Der hochmoderne Komplex in Malley empfängt die Besucher nicht nur zu Sportevents und sportlichen Freizeitaktivitäten, sondern wird zudem für künstlerische, soziale und kulturelle Veranstaltungen genutzt.

Innerhalb von 24 Stunden kann die Mehrzweckhalle umgewandelt werden, um den Anforderungen verschiedenster Events gerecht zu werden: Eishockeywettkämpfe, Konzerte, Shows, Ausstellungen und Kongresse.

Ab September wird der Lausanne Hockey Club hier zu zwei außergewöhnlichen Spielen antreten, und 2020 werden in der Arena die Eröffnungszeremonie der Olympischen Jugend-Winterspiele sowie Wettkämpfe im Hockey, Shorttrack und Eiskunstlauf organisiert – und auch die Eishockey- und die Pétanque-Weltmeisterschaften finden hier statt!

Das ist die Vaudoise ARENA im Überblick:

- 3 Eisbahnen: 2 Eishallen und 1 Freiluftbahn. Eröffnung im Dezember 2019
- 4 Schwimmbecken, ein olympisches Becken, ein Sprungbecken, ein Erholungsbereich und ein Planschbecken. Eröffnung für die Öffentlichkeit im Januar 2021
- Fechtsportzentrum und Tischtenniszentrum. Eröffnung 2020
- Konferenzsäle und Seminarräume, darunter der 1.000 m2 große Saal „Espace Capitale Olympique“. Reservierungen ab Januar 2020
- Restaurants und Bars.

Adresse


Chemin du Viaduc 14
CH-1008 Prilly

In der gleiche Kategorie...

Könnte Ihnen auch gefallen...

@MyLausanne