Valency

Valency-Park

Der obere Teil des Valency-Parks, der kürzlich neu gestaltet wurde, spielt mit mediterranen Impressionen: Die Promenade aus hellem Kies im Schatten von Lindenbäumen erinnert an die Turnierplätze, auf denen in Südfrankreich Boulepartien ausgetragen werden. Der Kiesweg wurde anstelle des Rasens angelegt, der sich infolge des Schattens, den die grossen Bäume spenden, jeweils im Sommer in einem schlechten Zustand befand.

Im Zentrum dieser schönen Anlage mit verschiedenen Alleen befindet sich ein rechteckiges Schwimmbecken, das mit einem steinernen Fohlen verziert ist. Im südwestlichen Teil des Parks führt ein grasbewachsener Abhang zu einer ebenen Fläche, von wo eine bemerkenswerte Allee aus purpurroten Buchen den unteren Weg umsäumt. Im südlichen Teil des Parks wurde die zu dicht gewordene Vegetation ausgelichtet, so dass dieser Bereich nun wieder deutlich heller und sonniger ist. Im westlichen Teil des Parks befinden sich in der Nähe des Schwimmbeckens ein zauberhaftes Lusthäuschen und ein Spielplatz, auf dem man den Schatten einer Baumgruppe geniessen kann. Der Valency-Park gehörte einst zu einem grossen Landsitz, dessen Schloss weiterhin existiert. Dieses befindet sich in Privatbesitz.

Adresse


Parc de Valency
CH-1004 Lausanne

  • Praktische Informationen

Könnte Ihnen auch gefallen...

@MyLausanne