Privatveranstaltungen im Olympischen Museum

Park des Olympischen Museums

Dieser wunderschöne, 8000 m2 grosse Park am Seeufer, den die Stadt Lausanne und die Lausannerinnen und Lausanner dem Internationalen Olympischen Komitee (IOK) zur Verfügung gestellt haben, ist die Wiege des im Jahr 1993 eingeweihten Olympischen Museums.

Wie die Gärten der Renaissance ist er von unten nach oben zu besichtigen. Man entdeckt ihn von Terrasse zu Terrasse auf einem Weg, der 1363 griechische Fuss lang ist, was der Länge eines Stadions entspricht.

  • Praktische Informationen

Könnte Ihnen auch gefallen...

Allgemeine Bedingungen

Lassen Sie Sich Von Unseren Individuellen Empfehlungen Überraschen!

Mit einem Mausklick auf dieses Piktogramm, können Sie die Empfehlungen, die Ihren Wünschen und Interessen entsprechend angezeigt werden, selbst steuern. Individuelles Abenteuer, Aktivitäten mit der Familie, gastronomischer Streifzug mit dem Partner. Die Angebote entsprechen Ihren persönlichen Vorlieben.

Sie Möchten Gern Ihren Geografischen Standort Auswählen Und Das Touristische Angebot In Ihrer Nähe Entdecken?

Die auf jeder Seite angezeigte Karte hilft Ihnen, Ihren Standort zu bestimmen und interessante Ausflugsziele bzw. Sehenswürdigkeiten in der Nähe zu finden. Auf diese Weise können Sie jede Region des Kantons erforschen und die Orte auswählen, die Sie auf einer bestimmten Route besuchen werden, und auf einen Blick sehen, was Ihnen eine Stadt zu bieten hat.

Sie Möchten Ihre Eigene Auswahl Treffen? Nehmen Sie Ihre Highlights In Die Favoriten Auf!

Sie möchten Ihre Auswahl speichern, ausdrucken, auf Ihre Gratis-Smartphoneapplikation «Vaud:Guide» exportieren oder mit Freunden teilen. All dies ist möglich, wenn Sie Ihre Auswahl unter «Favoriten» abspeichern.

Sie Möchten Ihre Wünsche Und Ihre Auswahl Mit Ihren Freunden Teilen? Ganz Einfach!