Haus des internationalen Sports

Haus des internationalen Sports

Eine einmalige Verwirklichung auf der Welt, die unter dem selben Dach mehrere Beteiligten der Verwaltung des internationalen Sports zusammenfaßt. Ungefähr dreissig internationale Verbände, sportliche Organisationen und etwa zwanzig aktive Unternehmen im Bereich des Sports sind mitinbegriffen.

Man findet ein Empfangsgebäude und vier Gebäude von Büros, die eine moderne, freundliche und funktionelle Gesamtheit in einem außergewöhnlichen Standort bildet und dies in der Avenue de Rhodanie entlang des Genfer Sees. Das Haus des internationalen Sports (MSI) wurde am 23. Juni 2006 eröffnet.
Ausser 5'500 m2 Verwaltungsoberflächen, findet man ebenfalls Konferenzraüme, einer Cafeteria und einem Fitneßsaal.

Diese neue Infrastruktur, wurde von der Stadt Lausanne, dem Kanton Waadt und CIO finanziel gleich aufgeteilt. Es bildet für die internationalen sportlichen Verbänden ein bemerkenswertes Werkzeug, welches zwischen ihnen erlaubt Synergien, Teilung von Erfahrungen und Kenntnissen zu entwickeln. Weiterhin verstärkt sie noch das Statut von «Lausanne, Olympische Hauptstadt».

Adresse


Avenue de Rhodanie 54
CH-1007 Lausanne

Könnte Ihnen auch gefallen...

@MyLausanne