Salzminen und Museum
Salzminen und Museum

Alpensalzminen

Am Fusse der Waadtländer Alpen erwartet das Salzbergwerk in Bex seine zahlreichen Besucher zu einem in der Schweiz einzigartigen Erlebnis. Steigen Sie mit der ganzen Familie in den Grubenzug und dringen Sie auf der Suche nach dem weissen Gold bis in die Tiefen des Berges vor.

Das Salzbergwerk von Bex besteht aus einem grossen Labyrinth aus Gängen, Schächten, Treppen und Kammern, das sich auf über 50 km erstreckt. Die Besichtigung dieser faszinierenden unterirdischen Welt ermöglicht, die spektakulärsten Elemente und die typischsten seit 1684 genutzten Techniken der Salzgewinnung zu entdecken. Nach einer audiovisuellen Präsentation bringt die Grubenbahn die Besucher ins Herz des Salzbergs.

Anfang Dezember kann man dieses Labyrinth anlässlich des Tages der heiligen Barbara, der Schutzpatronin der Bergleute, auf einem TrekkMines entdecken.

Eine aussergewöhnliche Reise ins Land des weissen Goldes, auf der man die wichtige Rolle des Salzes verstehen lernt: die einer bedeutenden Einnahmequelle seit der Antike.

Adresse

Mines de Sel des Alpes
Route des Mines de Sel 55 CP 277
CH-1880 Bex

  • Kontakt

  • Praktische Informationen

  • Preise

  • Links

In der gleiche Kategorie...

Könnte Ihnen auch gefallen...

@MyLausanne