Römisches Museum Vidy

Römisches Museum Vidy

In Form einer Dauerausstellung sowie einer jährlichen Wanderausstellung erzählt das nur zwei Schritte vom Genfersee entfernte Römische Museum Lausanne-Vidy die Geschichte der römischen Stadt Lousonna. Der Eintritt ins Museum ist jeden ersten Samstag des Monats gratis.

In das Römische Museum in Lausanne-Vidy wurden die Überreste eines vornehmen Wohnhauses aus römischer Zeit einbezogen, das über ein Atrium, bemalte Räume und Zimmer mit Bodenheizung verfügte.

Die Dauerausstellung zeigt dem Besucher anhand zahlreicher Gegenstände, wie der Alltag am Ufer des Lacus Lemannus vor rund zwanzig Jahrhunderten aussah. Es war eine Zeit der Veränderungen, in der sich die Bevölkerung an viele Neuerungen gewöhnen musste: eine neue Sprache (das Latein), die Schrift, neue Technologien (Mauer-, Ziegel- und Glasarbeiten sowie Glasbläserei), neue Nahrungsmittel (Olivenöl, Meeresfische, Datteln) – dies alles im Rahmen des Römischen Reichs mit seinem gemeinsamen Markt, einer einheitlichen Währung und ausgezeichneten Verkehrswegen. Das Museum verfügt auch über einen schönen archäologischen Spazierweg durch die Ruinen des Forums.

Ausserdem werden hier das ganze Jahr über Workshops organisiert, die den Kindern den Alltag in der Antike auf spielerische Weise näherbringen: So können sie etwa das Lesen und Schreiben auf römische Art erlernen, gallo-römisches Brot backen, nach römischen Rezepten kochen oder sich mit den bekanntesten Gottheiten vertraut machen.

Adresse


Chemin du Bois-de-Vaux 24
CH-1007 Lausanne

  • Kontakt

  • Öffnungszeiten

  • Praktische Informationen

In der gleiche Kategorie...

Könnte Ihnen auch gefallen...

@MyLausanne