L'Abordage
L'Abordage

L’Abordage

Das Abordage ist eines der schönsten Restaurants am Ufer des Genfersees unweit von Lausanne. Seit 2017 wird es von einer Gruppe von Freunden geführt, von denen jeder das Seine dazu beiträgt, um es zu einer Ode an regionale und biologische Produkte, aber auch an das lokale Kunstschaffen zu machen.

Das Restaurant L’Abordage in Saint-Sulpice bei Lausanne ist ein Abbild der Freundesgruppe, die es ins Leben gerufen hat: ein gemütlicher Ort für Feinschmecker, der das Moderne wagt. Die Küche konzentriert sich auf Fische aus dem Genfersee und Produkte aus der ländlichen Umgebung. Chefkoch Bruno Lebris hat für seine zeitgenössische «bistronomische» Küche 12 GaultMillau-Punkte erhalten. Die Karte geht mit den Jahreszeiten, immer mit Regionalprodukten, die mit viel Fantasie neu interpretiert werden wie Malakoffs als Lollis oder Accras aus Seefisch. Für ein gemütliches Essen unter Freunden empfiehlt sich eine besondere Idee: das Menü «surprise» mit 4 oder 6 Gängen für den ganzen Tisch. Die Naturverbundenheit setzt sich auf der Weinkarte fort, mit ausschliesslich biologischen, biodynamischen oder natürlichen Weinen.

Das Ambiente und die schöne Terrasse sind zwischen spanischer Hazienda und französischer Gartenwirtschaft angesiedelt, den Ton geben aber vor allem Kunstschaffende aus der Romandie an, die hier abwechselnd ausstellen. Jede Vernissage einer Foto-, Grafik- oder Gemäldeausstellung ist ein Ereignis, das niemand verpassen will!

Adresse

L’Abordage
Avenue du Léman 67
CH-1025 St-Sulpice

  • Kontakt

  • Öffnungszeiten

  • Praktische Informationen

Könnte Ihnen auch gefallen...

@MyLausanne