Promenade de la Ficelle

Promenade de la Ficelle

Beim Bau der Metrolinie m2 konnte diese aussergewöhnliche Grünfläche über den unterirdisch verlaufenden Metroschienen realisiert werden. Die Promenade de la Ficelle, im Volksmund auch Coulée verte genannt, ist ein einzigartiger Verbindungsweg zwischen Bahnhof und See.

Touristen wundern sich manchmal über den Namen, denn sie können ja nicht wissen, dass hier vor der Fertigstellung der m2 die kleine Zahnradbahn von Ouchy nach Flon verlief. Da sich die Metrolinie mit dem Streckenverlauf ihrer Vorgängerin deckt und die Promenade oberhalb der unterirdischen Gleise verläuft, lag es nahe, die ehemalige Metro namentlich zu würdigen.

Adresse


Promenade de la Ficelle
CH-1007 Lausanne

  • Praktische Informationen

In der gleiche Kategorie...

Könnte Ihnen auch gefallen...

@MyLausanne