Das Olympische Museum - ©  CIO/Lydie Nesvadba

Das Olympische Museum

Mithilfe neuester Computertechnik und interaktiven audiovisuellen Medien kann der Besucher im Olympischen Museum die Pfeiler des Olympismus – Sport, Kunst und Kultur – hautnah erleben. Das meistbesuchte Museum Lausannes wurde vom IOK am Ufer des Genfersees gegründet.

Fondation de l'Hermitage - ©  Yannic Bartolozzi

Fondation de l’Hermitage

Schweizer und internationalen Künstlern sind an die Fondation de l’Hermitage in Lausanne ausgesetzt. Weltweit bekannt ist das Museum, die sich auf einer Anhöhe über der Stadt befindet.

Collection de l’Art Brut - ©  Caroline Smyrliadis

Collection de l’Art Brut

Das Epizentrum der Lausanner Museen, die Collection de l’Art Brut, lässt niemanden gleichgültig. Entdecken Sie in einem wunderschönen Herrenhaus die überraschenden und weit von konventionellen Kunstnormen entfernten Werke autodidaktischer Künstler.

Musée de l’Elysée - ©  Reto Duriet

Musée de l'Elysée

Das nur einen Katzensprung vom Genfersee entfernte, in einem prächtigen Herrenhaus in Lausanne untergebrachte Musée de l’Elysée ist schweiz- und weltweit eins der bedeutendsten Museen, das ausschliesslich der Fotografie gewidmet ist. Jedes Jahr werden hier zehn Ausstellungen von Weltrang präsentiert...

mudac – Museum für Design und angewandte Kunst - ©  David Gagnebin-de-Bons

mudac – Museum für Design und angewandte Kunst

Das moderne Museum ist der Gegenwartskunst gewidmet und zeigt zwei Dauerausstellungen sowie vier bis sechs Wanderausstellungen pro Jahr. Design, Grafik, Mode – das Museum interessiert sich für alle Formen der modernen Kunst und versteht sich als Brücke zwischen den Stilrichtungen.

Rumine Palast - ©  Palais de Rumine

Kantonales Kunstmuseum (MCBA)

Das im Jahre 1841 eingeweihte Kantonale Kunstmuseum von Lausanne gehört zu den ältesten ausschliesslich der Kunst gewidmeten Museen der Schweiz. Das im Palais de Rumine beheimatete Museum zeigt mehrere Wechselausstellungen pro Jahr, die aus dem mehr als 10'000 Werke umfassenden Fundus zusammengestel...

Musée d'art de Pully, vernissage de Mathias Schmeid - © Musée d'art de Pully

Pully Museum

Das schöne, vollständig renovierte Museumsgebäude grenzt an das Elternhaus des Schriftstellers C. F. Ramuz und umfasst eine bedeutende Sammlung zu dessen Werk. Mit den Sonderausstellungen wird die regionale bildende Kunst gefördert. Das Museum von Pully bietet Wechselausstellungen an (Präsentationen...

Schweizerisches Filmarchiv - © LT/Laurent Kaczor

Schweizerisches Filmarchiv

Die Sammlung des schweizerischen Filmarchivs umfasst mehr als 40 000 Filme und damit zu den grössten weltweit. Es werden das ganze Jahr 3 x täglich immer wechselnde Filme gezeigt. Thematische Zyklen wechseln sich mit Hommagen in Bezug auf aktuelles Zeitgeschehen ab.

© Gael Cochand

f'ar

Eintauchen in die Welt der Architektur, der Raumplanung und aller Bereiche, die mit der Qualität des Lebensraums und der bebauten Umwelt zusammenhängen: Dies bietet das f’ar, das «Forum d’architectures». Mit der Dokumentation seiner Geschichte hält es auch dazu an, die Stadt insgesamt zu überden...

Espace Arlaud - ©  Michel Krafft/MZL

Espace Arlaud

Der Espace Arlaud am Riponne-Platz ist das älteste Museum von Lausanne. Hier werden nur eklektische und Wechselausstellungen gezeigt, deren Werke grösstenteils aus den Sammlungen der kantonalen Museen stammen. Jeden ersten Samstag im Monat ist der Eintritt ins Museum frei.

Das Kantonsmuseum für Archäologie und Geschich - ©  Musée cantonal d'archéologie et d'histoire, Lausanne. Photo Y. André

Archäologie und Geschichte Kantonales Museum

Das im Palast Rumine auf dem Place de la Riponne im Stadtzentrum von Lausanne beheimatete Kantonale Museum für Archäologie und Geschichte erzählt die Geschichte des Kantons Waadt von der Jungsteinzeit bis zur Gegenwart und sogar bis in die kommenden Jahre. Eine kulturell interessante und unterhaltsa...

Römisches Museum Vidy - © Musée Romain Lausanne-Vidy

Römisches Museum Vidy

In Form einer Dauerausstellung sowie einer jährlichen Wanderausstellung erzählt das nur zwei Schritte vom Genfersee entfernte Römische Museum Lausanne-Vidy die Geschichte der römischen Stadt Lousonna. Der Eintritt ins Museum ist jeden ersten Samstag des Monats gratis.

Hand Museum - ©  Visions du corps, Sébastien Baudet [syp•ia], 2014 / Musée de la main UNIL-CHUV

Das Museum der Hand - UNIL-CHUV

Seit bald fünfzehn Jahren zeigt das Museum der Hand interaktive Ausstellungen zu aktuellen Themen, die uns alle angehen. Eine spannende und originelle Art, die Gesellschaft zu hinterfragen.

Espace des inventions - © Espace des inventions

Erfinderraum "Espace des inventions"

Der in der Nähe des Genfersees vom Parc de la Vallée de la Jeunesse umgebene Espace des inventions ist ein Museum der etwas anderen Art. In dem speziell für Kinder konzipierten Erfinderraum dürfen die kleinen Forscher die Ausstellungsobjekte berühren, mit ihnen experimentieren und Fragen stellen. Da...

Römischen Villa in Pully - ©  Villa Romaine, Pully

ArchéoLab

Das ArchéoLab ist ein Ort der Entdeckungen für die neugierigen Kleinen! Als Wissenschaftler und Erforscher der Vergangenheit die Geheimnisse der Archäologie entdecken. Spannende Rätsel, clevere Spiele, eine Erfahrung für die ganze Familie – auf geht's zu einer Reise in die Zeit der Römer!

Das Kantonsmuseum für Geologie - ©  Musée cantonal de géologie / Stefan Ansermet

Kantonales Museum für Geologie

Das Kantonale Museum für Geologie ist ein echtes Geschichtsbuch und birgt eine Unzahl von Schätzen – Zeugen einer für das breite Publikum oft mysteriösen Vergangenheit. Die im Palais de Rumine in Lausanne untergebrachten Dauerausstellungen des kostenlos zugänglichen Museums präsentieren Fossilien, K...

Kantonsmuseum für Zoologie - ©  Michel Krafft

Kantonales Zoologisches Museum

Das Kantonale Zoologische Museum ist seit 1909 im Palais de Rumine untergebracht, einem Palast im Stil der Florentiner Renaissance im Stadtzentrum von Lausanne. Tiere aus der ganzen Welt erwarten die Besucher im Südflügel. Hier ist sogar der grösste ausgestopfte weisse Hai der Welt mit stolzen 5,89 ...

Kantonales Münzmuseum - ©  Musée Monétaire Cantonal

Kantonales Münzmuseum

Das im Palast Rumine auf dem Place de la Riponne im Stadtzentrum von Lausanne beheimatete Kantonale Münzmuseum zeigt eine in der Schweiz einzigartige Kollektion. Die Ausstellungen umfassen über 80'000 Geldstücke und eine Bibliothek mit 20'000 Bänden. Jeden ersten Samstag im Monat ist der Eintritt gr...

Botanische Garten und Museum von Lausanne - ©  Régis Colombo - www.diapo.ch

Botanische Garten und Museum von Lausanne

Der gratis zugängliche auf dem Hügel Montriond in einem zentralen Stadtteil Lausannes gelegene botanische Garten ist eine Oase des Friedens und vom 1. März bis zum 31. Oktober täglich geöffnet. Das Museum, Aufbewahrungsort der botanischen Sammlungen des Waadtlands, ist auf Anfrage geöffnet.

Musée Bolo, EPFL - © Alain Herzog/EPFL

Das Museum Bolo, der fehlende Link

Seit 2002 erzählt das Museum Bolo die Geschichte des Digitals. Seine Sammlungen bestehen aus alten Computers und all dem, was die Informatik des (Gross-)Vaters betrifft. Es ist an der ETH Lausanne (EPFL)untergebracht.

Musée de la machine à écrire - © Musée de la machine à écrire

Schreibmaschinenmuseum

Dieses Museum erzählt unter anderem die Geschichte einer Leidenschaft, die vom Vater an den Sohn weitergegeben wurde. Ab 1937 beschäftigte sich Charles Perrier mit der Reparatur von Schreibmaschinen. Er war so fasziniert von der genialen Mechanik dieser Maschinen, dass er sie zu sammeln begann. Er r...

Archive des modernen Baus - © DR

Archive des modernen Baus

Für das ACM sind alte Unterlagen von Architekturbüros eine Goldgrube. Aus den Archiven von Architektur- und Ingenieurbüros sowie von Bauunternehmen aus der ganzen Westschweiz und den angrenzenden Regionen stammen die Dokumente für den Fundus des Archives de la Construction Moderne, das 1988 gegründe...

Centre Général Guisan - © LT/ www.diapo.ch

Centre Général Guisan

Das Centre Général Guisan liegt inmitten eines herrlichen Parks in Pully und ist ein Ort der Kultur, der Begegnungen, des Studiums und des Gedenkens. Das Anwesen mit dem Namen Verte Rive war bis zu seinem Tod im Jahre 1960 auch der Wohnsitz des Generals Guisan, dem Oberbefehlshaber der Schweizer Arm...

Exposition "LES LIVRES DE L'ARCHITECTURE DE LA VILLE", Archizoom - © Archizoom, EPFL

Archizoom

Der Fachbereich Architektur der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne, heute das Institut für Architektur, organisiert seit 1974 öffentliche Ausstellungen und Konferenzen. Diese Veranstaltungen richten sich nicht nur an die Experten der Branche, sondern auch an alle, die sich für die Herau...

Palais de Rumine - © Christof Schuerpf

Palais de Rumine

Im Palais de Rumine befinden sich noch heute die kantonalen Museen für Kunst, Geologie, Zoologie, Archäologie und Geschichte, das kantonale Münzmuseum sowie die Kantons- und Universitätsbibliothek.

Allgemeine Bedingungen

Lassen Sie Sich Von Unseren Individuellen Empfehlungen Überraschen!

Mit einem Mausklick auf dieses Piktogramm, können Sie die Empfehlungen, die Ihren Wünschen und Interessen entsprechend angezeigt werden, selbst steuern. Individuelles Abenteuer, Aktivitäten mit der Familie, gastronomischer Streifzug mit dem Partner. Die Angebote entsprechen Ihren persönlichen Vorlieben.

Sie Möchten Gern Ihren Geografischen Standort Auswählen Und Das Touristische Angebot In Ihrer Nähe Entdecken?

Die auf jeder Seite angezeigte Karte hilft Ihnen, Ihren Standort zu bestimmen und interessante Ausflugsziele bzw. Sehenswürdigkeiten in der Nähe zu finden. Auf diese Weise können Sie jede Region des Kantons erforschen und die Orte auswählen, die Sie auf einer bestimmten Route besuchen werden, und auf einen Blick sehen, was Ihnen eine Stadt zu bieten hat.

Sie Möchten Ihre Eigene Auswahl Treffen? Nehmen Sie Ihre Highlights In Die Favoriten Auf!

Sie möchten Ihre Auswahl speichern, ausdrucken, auf Ihre Gratis-Smartphoneapplikation «Vaud:Guide» exportieren oder mit Freunden teilen. All dies ist möglich, wenn Sie Ihre Auswahl unter «Favoriten» abspeichern.

Sie Möchten Ihre Wünsche Und Ihre Auswahl Mit Ihren Freunden Teilen? Ganz Einfach!