St-François - © LT/ Muris Camo

Geschäftssitz

 

Die zentrale Lage im Herzen Europas, eine im internationalen Vergleich wettbewerbsfähige Steuerbelastung, qualifizierte Arbeitskräfte, die gute Verkehrserschließung sowie eine aktive und pragmatische Stadtverwaltung sind entscheidende Faktoren, die Lausanne zu einem attraktiven Standort machen. Nicht zu vergessen das schöne Umfeld, welches von denen geschätzt wird, die es bereits kennenlernen durften.

Zentrum des Wissens

Ein sehr dichtes Netzwerk von Kompetenzen charakterisiert die Region Lausanne. Die Nähe der Industrie und der Innovationsmotoren in Form der Hochschulen begünstigt den Technologietransfer namentlich im Bereich der Biologie, der Biomedizin und der Ernährung. Ein Technologiepark und ein Biopôle sollen Verbindungen zwischen Wissenschaft und Industrie schaffen. Die Universität Lausanne (UNIL) und die Eidgenössische Technische Hochschule Lausanne (Ecole Polytechnique fédérale de Lausanne - EPFL) sowie die internationalen Sportverwaltungen sorgen während des ganzen Jahres für viele Kongresse.
 

Sitz multinationaler Unternehmen

Weltbekannte Unternehmen wie Philip Morris, Adecco, Logitech, Medtronic, Nespresso, Debiopharm haben sich für die Region Lausanne als idealen Geschäftssitz entschieden, während Dienstleister aus Finanz und Versicherung die Diskretion auf dem Finanzplatz Lausanne schätzen. Eine zentrale Lage im Herzen Europas, interessante Grundstückspreise, eine weltoffene Atmosphäre, Arbeitsfrieden und eine unvergleichliche Lebensqualität: Dies sind Wettbewerbsvorteile, die nur wenige Unternehmen kalt lassen dürften.

Social Hub @MyLausanne