Kathedral - © LT/ mano

Die Stadt in Zahlen

 

Eine Stadt zu kennen bedeutet auch, ihre Bevölkerung zu zählen und deren Merkmale zu bestimmen. Einige statistische Besonderheiten, demografische Informationen und weitere amtliche Daten, die ein Bild von Lausanne in Zahlen vermitteln.

Amüsante Zahlen

Die Schweiz ist bekannt für ihre Schokolade. Die Lausanner widerlegen dieses Klischee nicht. Sie konsumieren pro Tag vier Tonnen davon, zu 75% Milchschokolade. Geniessen sie diesen Berg von Süssigkeiten vor dem Fernseher? Gut möglich, denn sie sitzen dort fast drei Stunden am Tag. Im Jahr verzehrt der durchschnittliche Lausanner zudem 5 kg Butter, 8 kg Rahm und 20 kg Käse. Ausserdem trinkt er 40 l Wein, während sein Urgrossvater im Jahr 1900 noch 90 l zu sich nahm. Und auch beim Kaffee halten sich die Lausanner nicht zurück: Mit 300 mg Koffein pro Tag bilden sie mit den Skandinaviern die Gruppe, die den höchsten Konsum verzeichnet. Trotzdem steht es um ihre Gesundheit nicht allzu schlecht, denn ihr Risiko, an einer Herz-Kreislauf-Krankheit zu sterben, gehört zu den tiefsten in Europa (208 pro 100'000 bei den Männern und 137 bei den Frauen).
 

Aufschlussreiche Zahlen

Die Lebenserwartung der Lausanner beträgt für männliche Neugeborene 78,5 Jahre und für Mädchen 84 Jahre. In Lausanne leben aber auch rund 20 Personen im Alter von über 100 Jahren. Dabei handelt es sich fast ausschliesslich um Frauen. In der Bevölkerungsgruppe der 20- bis 39-Jährigen sind noch kaum Scheidungen zu verzeichnen. In der Altersgruppe ab 65 Jahren – Pech oder Weisheit? – sind 28% geschieden. Auf dem Gebiet der Gemeinde Lausanne leben Menschen aus 162 Ländern. Von den rund 130'000 Einwohnern stammen 38,5% aus dem Ausland.


Interessante Zahlen

Bei der Einwohnerkontrolle der Gemeinde sind rund 140'000 Personen verzeichnet, die in Lausanne niedergelassen sind oder sich vorübergehend hier aufhalten. Davon sind rund 135'000 in der amtlichen Statistik als «ständige Wohnbevölkerung» aufgeführt. Die Hälfte der Lausanner Haushalte sind Einpersonenhaushalte, während fast 20% der Wohnbevölkerung Familien sind, die sich aus einem Paar mit Kindern zusammensetzen. Von den Erwerbspersonen, von denen 48% Frauen sind, gehören 30% der sozioprofessionellen Kategorie der intellektuellen und wissenschaftliche Berufe, 16% der Kategorie Kaufleute und Verkäufer sowie 28% den Bereichen Gesundheit, Bildung, Kultur und wissenschaftliche Berufe an. Die aus Frankreich stammenden Einwohner (8% der Gesamtbevölkerung) bilden mit 18% die grösste Gruppe der ausländischen Wohnbevölkerung. Danach folgen Portugiesen (17%), Italiener (11%) sowie Spanier und Personen aus den Ländern des ehemaligen Jugoslawiens mit jeweils 8%.

Allgemeine Bedingungen

Lassen Sie Sich Von Unseren Individuellen Empfehlungen Überraschen!

Mit einem Mausklick auf dieses Piktogramm, können Sie die Empfehlungen, die Ihren Wünschen und Interessen entsprechend angezeigt werden, selbst steuern. Individuelles Abenteuer, Aktivitäten mit der Familie, gastronomischer Streifzug mit dem Partner. Die Angebote entsprechen Ihren persönlichen Vorlieben.

Sie Möchten Gern Ihren Geografischen Standort Auswählen Und Das Touristische Angebot In Ihrer Nähe Entdecken?

Die auf jeder Seite angezeigte Karte hilft Ihnen, Ihren Standort zu bestimmen und interessante Ausflugsziele bzw. Sehenswürdigkeiten in der Nähe zu finden. Auf diese Weise können Sie jede Region des Kantons erforschen und die Orte auswählen, die Sie auf einer bestimmten Route besuchen werden, und auf einen Blick sehen, was Ihnen eine Stadt zu bieten hat.

Sie Möchten Ihre Eigene Auswahl Treffen? Nehmen Sie Ihre Highlights In Die Favoriten Auf!

Sie möchten Ihre Auswahl speichern, ausdrucken, auf Ihre Gratis-Smartphoneapplikation «Vaud:Guide» exportieren oder mit Freunden teilen. All dies ist möglich, wenn Sie Ihre Auswahl unter «Favoriten» abspeichern.

Sie Möchten Ihre Wünsche Und Ihre Auswahl Mit Ihren Freunden Teilen? Ganz Einfach!