Coronavirus: Situation in Lausanne

Weitere Informationen

Wine and Walk – Entdeckung des Lavaux’s

Dieser authentische Ausflug führt Sie direkt zum Weinbauer, der Sie inmitten des Weingebietes mit Freude empfängt. Ein Begleiter holt sie vor dem Schalter des Verkehrsbüros im Bahnhof Lausanne ab und nach einer 10-minütigen Zugfahrt befinden Sie sich sehr schnell in einer ganz anderen Atmosphäre und können die verschiedenen Weinberge aus der Nähe betrachten.
Nach einem Spaziergang von ungefähr 20 Min. führt Sie der Abstieg direkt zum Weinkeller von Alain Chollet im Daley, ein typischer Familienbetrieb der Region. Seit 1921 hat sich die Anbaufläche nur sehr wenig verändert, aber die Varietät der angepflanzten Rebsorten, die Modernisierung des Weinkellers und die touristische Diversifikation des Betriebs erlauben es dem Weinbauern, im Herzen von vielen Weinliebhabern und Freunden weiterhin einen führenden Platz einzunehmen. Die Weine reifen mit Musik und auf ökologische Art und Weise und ein grosser Anteil des Weingutes wird "BIO" bearbeitet.

Sie trinken den Aperitiv mit einer Weindegustation des Weinkellers, begleitet von einem Lunch mit lokalen Produkten. Das Panorama und die Aussicht auf den See sind hier sicher am schönsten vom ganzen Lavaux.

Sie fahren danach fort mit dem 2. Teil des Spaziergangs durch die Rebberge und Sie erreichen "le bourg" von Grandvaux, wo Sie mit dem Zug zurück nach Lausanne fahren.

Anstelle des Weins erhalten die Kinder alkoholfreie Getränke

Adresse

Ch. du Daley 119
1095 Lutry

Kontakt

+41 21 799 13 45

Jetz buchen

Nützliche Informationen

Freitag und Samstag : 10.45 - 14.00 Uhr
Rendez-vous Vor dem Verkehrsbüro-Schalter des SBB-Bahnhofs Lausanne --> Place de la Gare 9, 1003 Lausanne
Marschzeit ungefähr : 45 Min. ; Schwierigkeitsgrad leicht
Französisch, deutsch, englisch

Preise

Unter 6 Jahre alt
Kostenlos