Coronavirus: Situation in Lausanne

Weitere Informationen

24 Stunden in Lausanne

Sie planen einen 24-stündigen Aufenthalt in Lausanne? Hier eine Auswahl der Aktivitäten, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten.

Bei Lausannern hoch im Kurs steht ein Brunch am Wochenende mit Freunden oder Familie – die ideale Gelegenheit, um lokale Qualitätsprodukte zu entdecken.

Thema anschauen

In Lausanne wohnt man seit acht Jahrtausenden am See oder in der "Cité". Die mittelalterliche Stadt schmiegt sich an einen Hügel, an dem die Wasserläufe Flon und Louve gegraben haben.
Die Kaufhäuser bieten in konzentrierter Form einen Überblick über die aktuellsten Shopping-Trends. Von den Verkaufsflächen mit aktueller Prêt-à-porter-Mode über Luxus-Schmuck, die neuesten Designer-Handtaschen, wie Schmuckstücke präsentierte Schönheitsprodukte bis hin zu ganzen Stockwerken mit Deko-Artikeln und Tischschmuck können Sie sich von einer Welt in die nächste tragen lassen – das Ganze in einem warmen, edlen Ambiente.

Der Ort anschauen

Angesagt, studentenfreundlich, versteckt, mit Panorama-Aussicht, im Stadtzentrum oder mitten im Grünen… hier eine kleine Auswahl der schönsten Lausanner Terrassenlokale.

Thema anschauen

Das Flon-Viertel im Herzen von Lausanne! Ein modernes und innovatives Stadtviertel, das gleichermaßen am Tag und in der Nacht pulsiert. Dieses einzigartige Viertel mit einer Gesamtfläche von 55.000 m2 liegt im Zentrum Lausannes und gehört einem einzigen Eigentümer.

Der Ort anschauen

Mit ihrer Hanglage oberhalb des Genfersees und gegenüber der Alpenkette bietet die Stadt Lausanne Spaziergängern eine ganze Reihe herrlicher Rundblicke. Auf dem nachfolgend beschriebenen, bergab führenden Spaziergang entdecken Sie die 10 schönsten Aussichtspunkte. Dabei erleben Sie die Stadt und ihre Umgebung aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln.
Hier findet man drei prächtige Lausanner Gärten, die sich entlang der Uferkais aneinanderreihen: den Denantou, den Elysée, ein wenig zurückgesetzt, und den Olympischen Park; darüber hinaus den Rosengarten an der Place du Général Guisan mit seinen über 130 unterschiedlichen Rosensorten. Und ganz zum Schluss können Sie von den Anlegestellen der CGN am Ende der Dapples-Gärten aus zu einer Schifffahrt auf dem Genfersee starten.

Der Ort anschauen

Mithilfe neuester Computertechnik und interaktiven audiovisuellen Medien kann der Besucher im Olympischen Museum die Pfeiler des Olympismus – Sport, Kunst und Kultur – hautnah erleben. Das meistbesuchte Museum Lausannes wurde vom IOK am Ufer des Genfersees gegründet.

Der Ort anschauen

Lausanne zählt seit den 90er-Jahren zu den Hotspots der Nightlife-Szene in der Schweiz. Diesem Ruf folgen viele Fans eines aufregenden Nachtlebens aus der ganzen Schweiz und dem europäischen Ausland.

Thema anschauen