© LT/www.diapo.ch

Die Nuit des images

Wo?
Photo Elysée
Wann
22.06.2024

Nützliche Informationen

Mehr Informationen

Zu ihrem zehnjährigen Jubiläum kehrt die Nuit des images, die Nacht der Bilder, zurück und findet im Kunstquartier Plateforme 10 einen neuen Austragungsort. Doch auch mit diesem neuen Schauplatz ändert sich nichts am Kern des Events: Vor mehr als dreissig Jahren vom Museum ins Leben gerufen und aus der Kulturlandschaft Lausannes heute nicht mehr wegzudenken, feiert die Nuit des images traditionell die Fotografie in ihren unterschiedlichsten Formen. Die Veranstaltung, die sich vom Nachmittag bis Mitternacht erstreckt, ist für alle zugänglich und ermöglicht Menschen aller Altersklassen, ob erfahren oder bloss neugierig, ob Kunstkenner:innen oder Fotografie-Begeisterte, interessante Begegnungen in sommerlichem und geselligem Ambiente.  
Plateforme 10 sorgt für eine urbane und festliche Umsetzung des Events und nutzt die Örtlichkeiten des Areals als „natürliche“ Leinwände und Kulissen – mit Projektionen auf den Gebäudefassaden, Apéro-Konzerten im Patio, Bars auf der Esplanade und vielen weiteren Überraschungen innerhalb und ausserhalb seiner Mauern.  
Diese 10. Nuit des images wird schweizerische und internationale Kunstschaffende aller Generationen vereinen, die zu diesem Anlass eingeladen wurden.   
Die 9. Ausgabe der Nuit des images im Jahr 2019, die noch vor dem Umzug von Photo Elysée in die Plateforme 10 stattfand, war mit mehr als 7.500 Besucher:innen ein voller Erfolg. 

Kommende Veranstaltungen