Coronavirus: situation à Lausanne

Plus d'info

Wieso Lausanne?

Sie suchen den perfekten Ort für Ihre Veranstaltung? Das zur attraktivsten Kleinstadt der Welt gekürte Lausanne kann mit vielen Ihnen veranstaltungstechnisch entgegenkommenden Besonderheiten aufwarten, und vielen Einrichtungen, die genau Ihren Ansprüchen gerecht werden dürften. Wenn Sie Ihren Kongress oder Ihr Seminar in Lausanne organisieren, profitieren Sie von der zentralen geografischen Lage im Herzen Europas, von seiner guten Erreichbarkeit, seinen effizienten öffentlichen Transportmitteln, aber auch von der aussergewöhnlichen Schönheit der umgebenden Natur.

1. SCHWEIZER QUALITÄT IM HERZEN EUROPAS

Politische Stabilität, wirtschaftliche Dynamik, Multikulturalismus, Zuverlässigkeit und die einhellig anerkannte helvetische Leistungsfähigkeit und Gastfreundlichkeit. Die renommierte britische Zeitschrift Monocle hat Lausanne zur „besten kleinen Stadt der Welt“ unter den Städten mit weniger als 200’000 Einwohnern gewählt. Von der amerikanischen Reisewebsite Travel Lemming wurde die Stadt außerdem zum „vielversprechendsten Reiseziel 2020“ gekürt.

2. UMWELTBEWUSSTSEIN

Lausanne ist der kollaborativen Plattform „Global Destination Sustainability Index” (GDS-Index) beigetreten, die darauf abzielt, die Strategien der nachhaltigen Entwicklung von Businessdestinationen und ihren Partnern auf internationaler Ebene aufzuwerten und zu fördern.

3. EINE WELTOFFENE OLYMPIAHAUPTSTADT

In Lausanne haben das IOC, multinationale Unternehmen und über 50 internationale Verbände ihren Hauptsitz.

4. EINE LAGE IM HERZEN DES „HEALTH VALLEY” AM GENFER SEE

Wissenschaftliche und unternehmerische Dynamik im Gesundheitsbereich mit fast 1000 Unternehmen, Start-ups, Forschungs- und Ausbildungszentren, die in den Bereichen Pharma, Biotechnologie und Medizintechnik tätig sind.

5. EIN ZENTRUM FÜR BILDUNG, FORSCHUNG UND INNOVATION

Über 200 Schulen und Universitäten, darunter einige von hohem Renommee (EPFL, UNIL, IMD, EHL usw.), bilden verschiedene Kompetenzzentren (die wichtigsten sind Biowissenschaften, Mikro- und Nanotechnologien, Informations- und Kommunikationstechnologien, Energie- und Umwelttechnologien sowie Agrar- und Lebensmitteltechnologien).

6. ZAHLREICHE FREIZEIT- UND AUSFLUGSMÖGLICHKEITEN

Lausanne liegt in der Nähe von bekannten Naturgebieten oder typischen Bergaktivitäten, was vielfältige Themenführungen (Uhren, Schokolade, Käse, Wein usw.) ermöglicht.

7. EIN WERTVOLLES KULTURERBE

Die Innenstadt von Lausanne stammt aus dem Mittelalter. Der Grossraum beherbergt zahlreiche aussergewöhnliche Kulturstätten und profitiert von der Nähe zur Natur. Die Stadt bietet spektakuläre Ausblicke auf den Genfer See und die Alpen.

8. EFFIZIENTE ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL, DIE IN LAUSANNE KOSTENLOS SIND

Die hervorragenden Infrastrukturen garantieren eine schnelle Fortbewegung im Grossraum Lausanne und eine gute Anbindung an andere Städte in der Schweiz und in ganz Europa. Hotelgäste können die öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos benutzen.

9. EINE KOSMOPOLITISCHE, ABER ÜBERSCHAUBARE STADT

Lausanne ist dank ihrer hochwertigen Infrastrukturen zu einer führenden Businessdestination geworden. Kompakt und international, finden grosse Veranstaltungen in der Stadt statt.

10. DIE NIEDRIGSTE MEHRWERTSTEUER IN EUROPA

Ein Satz von nur 7,7 Prozent. Übernachtungen im Hotel, mit Frühstück, werden mit einer MwSt. 3,7 Prozent versteuert. In den meisten Hotels sind Frühstück, WLan und der Zugang zu Wellnessbereichen (falls vorhanden) im Preis inbegriffen.