Allgemeine Nutzungsbedingungen der Website

Rechtliche Informationen

Mit dem Zugriff auf die Website der Stadt Lausanne erklärt der Nutzer sein Einverständnis mit den nachfolgenden Bedingungen.

Nutzung der Webseite

Sämtliche Elemente der Website von Lausanne Tourisme sind durch Gesetze und Vereinbarungen zum geistigen Eigentum und insbesondere zum Urheberrecht geschützt. Die Vervielfältigung, Übertragung, Änderung oder Verwendung der Website von Lausanne Tourisme zu öffentlichen oder kommerziellen Zwecken sowie die Erstellung von Links zu dieser Website bedürfen der vorherigen schriftlichen Genehmigung durch Lausanne Tourisme.

Lausanne Tourisme achtet beim Betrieb ihrer Website in besonderem Masse auf die Qualität, die Vollständigkeit sowie die Sicherheit der hierin enthaltenen Informationen. Darüber hinaus trifft sie alle in einem vernünftigen und zumutbaren Rahmen stehenden Vorkehrungen, um den störungsfreien Betrieb ihrer Website zu gewährleisten. Lausanne Tourisme übernimmt allerdings keine Haftung für die Korrektheit und Vollständigkeit der auf der Website enthaltenen Informationen, Bilder, Dokumente, Software-Programme und anderen Daten. Darüber hinaus können Systemfehler wie Verbindungsunterbrechungen, Virenbefall oder Datenverlust nicht ausgeschlossen werden.

Abschliessend behält sich Lausanne Tourisme das Recht vor, ihre Website und die auf dieser bereitgestellten Informationen jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu vervollständigen, zu ändern oder zu löschen.

Verwendung von Cookies 

Halfungsbegrenzung

Lausanne Tourisme haftet in keinem Fall, insbesondere auch nicht bei Nachlässigkeit, für direkte, indirekte oder Folgeschäden, die aus dem Aufrufen, dem Besuch, der Verwendung oder der fehlenden Nutzungsmöglichkeit ihrer Website entstehen.

Datensicherheit & Datenschutz

Verwendung von auf der Webseite eingebundenen Bildern

Diese Bilder sind Eigentum von Lausanne Tourisme. Sie können lizenzfrei ausschliesslich zur Förderung der Lausanner Stadtverwaltung in einem administrativen Rahmen sowie zur touristischen Förderung Lausannes in einem tourismusbezogenen Rahmen verwendet werden; Missbrauch kann mit finanziellen Schadensersatzforderungen geahndet werden. Jede weitere Verwendung der Bilder, z.B. für kommerzielle oder private Verwendungszwecke (CD-ROM, Website usw.) ist nur nach vorherigem schriftlichem Antrag per E-Mail an editions@lausanne-tourisme.ch zulässig.

Bitte vergessen Sie bei einer Verwendung der Bilder für administrative oder touristische Zwecke nicht die Angabe des Copyrights!

Sie benötigen ein oder mehrere hochauflösende Fotos von Lausanne für Druckzwecke?

Der Verlagsdienst von Lausanne Tourisme stellt sie Ihnen auf Wunsch gerne zu (bitte geben an, um welche(s) Foto(s) es sich handelt und in welchem Medium Sie diese(s) nutzen möchten).
Tel. +41 21 613 73 82 oder editions@lausanne-tourisme.ch

Kauf- und Nutzungsbedingungen der über das Internetportal von Lausanne Tourismus buchbaren touristischen Angebote

Die Bezahlung der Aktivitäten erfolgt beim Kauf per Kreditkarte oder TWINT. Es besteht die Möglichkeit, den Kauf direkt am Informationsschalter von Lausanne Tourismus in bar zu bezahlen. Der Kauf ist endgültig, kann nicht rückgängig gemacht werden und ist nicht erstattbar. Die Mehrwertsteuer ist inbegriffen. Die genutzten Fotos dienen dazu, das Angebot zu veranschaulichen und sind nicht vertraglich bindend.
Die Partner von Lausanne Tourismus sind allein verantwortlich für die Rechtmässigkeit, Richtigkeit, Vollständigkeit und konstante Aktualisierung der Informationen in Bezug auf die von ihnen auf der Website angebotenen Produkte (Preise, Ausstattung, Beschreibung usw.). Lausanne Tourismus übernimmt diesbezüglich keinerlei Verantwortung.

Datenschutz

Alle persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Die für die Abwicklung der Reservierung benötigten Informationen werden im IT-System verarbeitet und können dem betroffenen touristischen Partner im Rahmen der Reservierung weiteregeleitet werden.

Spezielle Informationen zum Lausanne City Pass

Der Lausanne City Pass gibt Zugang zu verschiedenen Attraktionen, die im Internet aufgelistet sind. Er muss bei jeder Nutzung vorgezeigt werden. Jede Attraktion kann nur einmal besucht werden. Der Pass kann nicht in Kombination mit einem anderen Angebot genutzt werden. Er ist persönlich, nicht übertragbar und nur für die Dauer des beim Kauf ausgesuchten Zeitraumes gültig: an einem oder an zwei bis drei aufeinanderfolgenden Tagen. Der Lausanne City Pass kann weder rückerstattet noch ausgetauscht werden. Das Alter der Kinder wird am Eingang der Attraktionen kontrolliert.

Coronavirus: Situation in Lausanne