Festival de la cité - ©Laurent Ryser

Festivals

Lausanne pulsiert im Rhythmus seiner Festivals

Lausanne darf stolz auf die zahlreichen Festivals sein, die in seinen Mauern stattfinden. Als Hochburg der Kultur legt die Stadt ihr Festkleid das ganze Jahr über nie ab. Ob klassische Musik, Jazz oder Electro, Comics, Film, Theater oder Tanz… in jeder Kunstgattung wird den Einwohnerinnen und Einwohnern und durchreisenden Gästen Gelegenheit für Begegnungen geboten. Durch die oft unentgeltlichen Veranstaltungen entsteht ein bereichernder Austausch zwischen Kulturen und Generationen.

Schon im April wird die Saison der Musikfestivals mit jazzigen Klängen in der näheren Umgebung von Lausanne eröffnet. In Cully, rund zehn Kilometer ausserhalb der Stadt am Ufer des Genfersees, findet ein Jazzfestival statt, das die Grössten der internationalen Szene wie Maceo Parker, Malcolm Braff, Charles Llyod, Ahmad Jamal und Gilberto Gil anzieht. In den Kellern des Dorf werden den 40'000 Besucherinnen und Besuchern zudem zahlreiche Gratiskonzerte von weniger bekannten oder lokalen Gruppen und Musikern geboten. Im Sommer folgt das Montreux Jazz Festival, an dem seit 1967 die ganz grossen Namen des Jazz und Pop auftreten, etwa Ella Fitzgerald, Carlos Santana, Deep Purple, Prince, Black Eyed Peas oder Lily Allen.

An weiteren Veranstaltungen sind ganz andere Töne zu hören: Tango anlässlich der Tangofolies, die französischsprachige Musik Nordamerikas (Pully-Lavaux à l'heure du Québec), klassische Musik in Cully, Montreux und Vevey sowie am Lausanner Bach-Festival, zeitgenössische Musik am Metropop Festival oder Rock und Pop am For Noise Festival in Pully. Am 21. Juni beteiligt sich jeweils auch in Lausanne am grössten Musikereignis Europas, am Fête de la Musique.

An anderen Festivals wird ein Mix aus verschiedenen Kunstgattungen geboten. Die Lausanner Fasnacht, das grosse Volksfest der Stadt, wird vom Sound der Guggenmusiken, der traditionellen Schweizer Blasmusikgruppen, untermalt. Von Mitte Juni bis Mitte September bietet Lausanne Estivale die Qual der Wahl unter mehr als 450 Veranstaltungen, die gratis besucht werden können: Tanz, Musik, Theater, Kino, Humor, Besichtigungen und aussergewöhnliche Spaziergänge. Ganz im Zeichen multikultureller Gratis-Freilichtveranstaltungen steht das Festival de la Cité, das Ende Juni eine Woche lang Liebhaber von Musik, Theater, Humor, Tanz und bildender Kunst anzieht. Neben Gratiskonzerten auf zwei Freilichtbühnen organisiert das Festival Electrosanne visuelle Performances, Ausstellungen, Vorträge und Workshops zum Thema Electro. Im Rahmen von Konzerten und Dokumentarfilmen widmet sich das JazzOnze+ Festival dem zeitgenössischen Jazz und der Improvisation. Das Lausanne Underground Film & Music Festival ist seit über zehn Jahren das Schaufenster des unabhängigen Musik- und Filmschaffens. Auf der gleichen Linie liegt Les Urbaines: rund 40 Performances, Installationen, Ausstellungen, Vorführungen, Veranstaltungen und Konzerte, die gratis besucht werden können, um wenig bekannte und überraschende Bereiche der Kunst kennenzulernen.

In der Sparte Tanz bietet das Festival Les Printemps de Sévelin jungen Choreographinnen und Choreographen einen professionellen Rahmen für die Realisierung und Präsentation ihrer Arbeit. Zu nennen bleibt noch das internationale Comicfestival Lausanne (BD-FIL): An diesem kulturellen und geselligen Anlass erhalten Gross und Klein im Rahmen von Ausstellungen, Begegnungen, Autogrammstunden und weiteren Veranstaltungen Einblick in die Welt der Comics. Schliesslich öffnen in der Museumsnacht jeweils über 25 Museen in Lausanne und Pully während zwölf Stunden ihre Türen und bieten den Besucherinnen und Besuchern mit einer einzigen Eintrittskarte Zugang zu rund 100 Veranstaltungen.

Allgemeine Bedingungen

Lassen Sie Sich Von Unseren Individuellen Empfehlungen Überraschen!

Mit einem Mausklick auf dieses Piktogramm, können Sie die Empfehlungen, die Ihren Wünschen und Interessen entsprechend angezeigt werden, selbst steuern. Individuelles Abenteuer, Aktivitäten mit der Familie, gastronomischer Streifzug mit dem Partner. Die Angebote entsprechen Ihren persönlichen Vorlieben.

Sie Möchten Gern Ihren Geografischen Standort Auswählen Und Das Touristische Angebot In Ihrer Nähe Entdecken?

Die auf jeder Seite angezeigte Karte hilft Ihnen, Ihren Standort zu bestimmen und interessante Ausflugsziele bzw. Sehenswürdigkeiten in der Nähe zu finden. Auf diese Weise können Sie jede Region des Kantons erforschen und die Orte auswählen, die Sie auf einer bestimmten Route besuchen werden, und auf einen Blick sehen, was Ihnen eine Stadt zu bieten hat.

Sie Möchten Ihre Eigene Auswahl Treffen? Nehmen Sie Ihre Highlights In Die Favoriten Auf!

Sie möchten Ihre Auswahl speichern, ausdrucken, auf Ihre Gratis-Smartphoneapplikation «Vaud:Guide» exportieren oder mit Freunden teilen. All dies ist möglich, wenn Sie Ihre Auswahl unter «Favoriten» abspeichern.

Sie Möchten Ihre Wünsche Und Ihre Auswahl Mit Ihren Freunden Teilen? Ganz Einfach!