Das Maison Olympique

Wo?
Route de Vidy 9
In seiner Form einem Athleten in Bewegung nachempfunden, ist das Maison Olympique eines der nachhaltigsten Gebäude der Welt.

Nützliche Informationen

Adresse

Route de Vidy 9
1007 Lausanne

Wie geht man dorthin

Das Maison Olympique ist für die Öffentlichkeit nicht zugänglich.
author avatar
Jenya, die adventure Traveller
Der Lausanner empfiehlt
Jenya die adventure Traveller
Dieser Ort ist ein Muss bei einem Besuch in Lausanne. Glaubt mir, es ist ein Vergnügen für jedes Alter, lehrreich und inspirierend. Das Museum bietet auf 3000 m2 Ausstellungsfläche eine einzigartige Erlebniswelt. Um nur ein Beispiel zu nennen: Ihr könnt euch auf der 100-Meter-Bahn mit der Geschwindigkeit von Usain Bolt messen. Besonders liebe ich an diesem Ort, dass es immer wieder zusätzliche Sonderausstellungen gibt, die kostenlos sind. Aktuell widmet sich „Free to run“ der Geschichte des Marathonlaufs. Die Ausstellung setzt sich im ganzen Park um das Museum herum fort, und solltet ihr im März hierher kommen, könntet ihr Glück haben und die schönsten Kirschbäume von Lausanne in voller Blüte und schönstem Rosa erleben. Nach dem Besuch empfehle ich einen Kaffee oder ein Mittagessen im Tom Café im obersten Stock: Es bietet einen atemberaubenden Blick auf den Olympiapark und den See.

Mehr Informationen

Es soll die Kernüberzeugung des IOC widerspiegeln, nämlich die Welt dank Sport zu einem besseren Ort zu machen. Unter seinem Dach sind sämtliche 500 Mitarbeitenden des IOC untergebracht.

Mit diesem neuen Gebäude bekräftigt das IOC auch seine Verbundenheit mit Lausanne, der „olympischen Hauptstadt“.
Die Region erhält ein neues architektonisches Wahrzeichen, das zu einem Highlight des Parc Louis-Bourget werden und jedes Jahr viele Besucher empfangen wird.

Das IOC betreibt nunmehr zwei olympische Stätten in Lausanne. Die ältere, in Ouchy, umfasst das für die breite Öffentlichkeit bestimmte Olympische Museum und das Centre d‘Etudes Olympiques (Zentrum für olympische Studien); die neuere, in Vidy, ist ein Ort der Begegnung für IOC-Mitglieder und die gesamte Olympische Bewegung.