Vaudoise Aréna

Wo?
Vaudoise aréna
Die Vaudoise Aréna ist DER Treffpunkt für Sportveranstaltungen in Lausanne, und zwar für Freundschaftsspiele und Wettkämpfe gleichermassen. Mit ihren Eisbahnen, Schwimmbädern und den Zentren für Fechtsport und Tischtennis bietet sie dem grossen Publikum die Möglichkeit, sich sportlich zu betätigen und an denkwürdigen Ereignissen teilzunehmen.
Nützliche Informationen

Adresse

Vaudoise aréna
Chemin du Viaduc 14
1008 Prilly-Lausanne

Wie geht man dorthin

Cooly Eisbahn vom 23.10.2021 bis 27.02.2022 geöffnet.

Yodli Eisbahn vom 30.10.2021 bis 27.02.2022 geöffnet.

COVID-19: um mehr über die Eintrittsbedingungen zu erfahren, besuchen Sie die Internet-Seite.

Mehr Informationen
Die Mehrzweckhalle kann umgewandelt werden, um den Anforderungen verschiedenster Events gerecht zu werden: Eishockeywettkämpfe, Konzerte, Shows, Ausstellungen und Kongresse.

Das ist die Vaudoise Aréna im Überblick:

- 3 Eisbahnen: 2 Eishallen und 1 Freiluftbahn.
- 4 Schwimmbecken, ein olympisches Becken, ein Sprungbecken, ein Erholungsbereich
und ein Planschbecken (Eröffnung für die Öffentlichkeit im Laufe des Jahres 2022).
- Fechtsportzentrum und Tischtenniszentrum.
- Konferenzsäle und Seminarräume, darunter der 1.000 m2 grosse Saal “Espace Capitale Olympique“.
- Restaurant und Bars.
Coronavirus: Situation in Lausanne