Vernand – Sportschiesszentrum

Wo?
Route de la Blécherette 2
Das im April 1959 eingeweihte Schiesssportzentrum in Vernand ist ein bekannter Treffpunkt der Schützen von Lausanne und Umgebung. Diese absolvieren dort das obligatorische Bundesprogramm der Schweizer Armee oder ihre Trainings als Sportschützen (Schiesswettbewerbe und andere Veranstaltungen mit patriotischem Charakter).
Nützliche Informationen

Adresse

Route de la Blécherette 2
1032 Romanel-sur-Lausanne

Wie geht man dorthin

Öffnungszeiten:
April bis september
• Montag und sonntag: geschlossen
• Dienstag und Mittwoch: 15:00-18:30
• Donnerstag und Freitag: 14:00-18:30
• Samstag: 8:00-12:00 14:00-17:00 (falls keine reservation geplannt ist, schliesst die anlage um 12.00 uhr)

Infrastrukturen:
- 27 scheiben in einer distanz von 300 m
- 38 scheiben in einer distanz von 50 m
- 25 scheiben in einer distanz von 25 m
- Restaurant

Mehr Informationen
Das Zentrum verfügt über einen elektronischen 300-Meter-Schiessstand sowie über einen manuell zu bedienenden 25- und 50-Meter-Stand. Es wird vom Sportdienst der Stadt Lausanne verwaltet. Mehrere umliegende Gemeinden haben eine Vereinbarung unterzeichnet, damit ihre Bürger im Zentrum ihre militärische Schiesspflicht erfüllen können.
Coronavirus: Situation in Lausanne