Coronavirus: Situation in Lausanne

Weitere Informationen

Öffentliche Verkehrsmittel

Die öffentlichen Nahverkehrsbetriebe erschliessen die Stadt mit ihrem dichten, ständig erweiterten und verbesserten Verkehrsnetz. Die 2008 in Betrieb genommene Metrolinie m2 kann als weltweit einzigartige technische Meisterleistung bezeichnet werden, da sie Steigungen von bis zu 12% bewältigt. Als Hotelgast erhalten Sie die Lausanne Transport Card, mit der Sie die öffentlichen Verkehrsmittel während Ihres Aufenthaltes kostenlos benutzen können. Spätabends und frühmorgens stehen Ihnen Bustaxis zur Verfügung, die preisgünstiger als die normalen Taxis sind. Falls Sie zu müde sind oder sich nach einem feuchtfröhlichen Abend nicht mehr selbst ans Steuer setzen wollen, können Sie sich von den Fahrern von “Rentrez futé” mit Ihrem eigenen Wagen nach Hause bringen lassen.

Mobilis «Grand Lausanne» day travel card

Voller Fahrpreis ab CHF 8.80, ermässigter Tarif ab CHF 6.30. Mit diesem Billet können Sie einen ganzen Tag lang sämtliche im Grossraum Lausanne verkehrenden Transportmittel des Waadtländer Tarifverbunds CTV nutzen. Dieses Billet macht sich ab 3 Fahrten über mehr als 3 Stunden bezahlt. Erhältlich an allen Ticketautomaten und in den Verkaufsstellen.

Mehr Informationen:

www.mobilis-vaud.ch

Öffentlicher Verkehr der Region Lausanne

Eingeschränkter Mobilität

Taxis