Schloss in Oron
Schloss in Oron

Schloss Oron

Das Schloss Oron, 20 Minuten von Lausanne und Montreux, lässt sich selbstständig ohne Führung besichtigen, so auch das Innere des Bergfrieds und der Wehrgang. Die Burg aus dem 12. Jahrhundert ist zudem für ihre Säle bekannt, die für Geschäftsanlässe und Privatveranstaltungen zur Verfügung stehen.

Seit 900 Jahren überwacht das Schloss von Oron die Durchfahrt ins Broye-Tal. Dieses historische Baudenkmal von nationaler Bedeutung ist seit 1936 Eigentum einer Vereinigung, die sich um seinen Erhalt bemüht.

Im Obergeschoss des Schlosses liegen die Appartements einer wohlhabenden Bürgerfamilie aus dem 18. Jahrhundert mit einem majestätischen Eingangsbereich, einer alten Küche, sechs Salons und einem Musiksalon. In der Bibliothek (18'000 Bände) sind die meisten der von 1775 bis 1825 in französischer Sprache veröffentlichten Romane enthalten, darunter auch einige Unikate. Es handelt sich um die weltweit bedeutendste Privatsammlung mit Werken dieser Epoche.

Das Erdgeschoss verfügt über vier Säle, die den Gästen des Schlosses offenstehen. Ob Bankett, Geburtstag oder Hochzeite, jedermann bietet sich ein Vorwand, um einen Abend lang wie ein Schlossherr zu leben oder ein Mystery-Abenteuer zu erleben.

Adresse


Au Château 1
CH-1608 Oron-le-Châtel

Könnte Ihnen auch gefallen...

@MyLausanne