Au Chat Noir

Wo?
Rue Beau-Séjour 27
Zeitpläne
Von Montag bis Freitag
12:00 - 14:00 / 19:00 - 22:00
Zahlreich sind im Kanton Waadt die Restaurants, die sich der französischen Gastronomie widmen. Doch nur wenigen gelingt dies mit so viel Authentizität wie dem Chat Noir in Lausanne. Der schicke Rahmen verleiht den gut servierten, im GaultMillau mit 15 Punkten bewerteten Speisen etwas Besonderes.
Nützliche Informationen

Adresse

Rue Beau-Séjour 27
1003 Lausanne

Wie geht man dorthin

Zeitpläne

Offen
Geschlossen
Montag
12:00 - 14:00 / 19:00 - 22:00
Dienstag
12:00 - 14:00 / 19:00 - 22:00
Mittwoch
12:00 - 14:00 / 19:00 - 22:00
Donnerstag
12:00 - 14:00 / 19:00 - 22:00
Freitag
12:00 - 14:00 / 19:00 - 22:00
Samstag
Geschlossen
Sonntag
Geschlossen

Samstag und Sonntag geschlossen

Mehr Informationen
In der Nähe des Opernhaus gelegen, versetzt das Chat Noir Besucher in eine Pariser Atmosphäre. Auf Schiefertafeln servierte Menüs, kleine Holztische mit bordeaux-farbenen Lederstühlen sowie Schwarzweiss-Bilder versetzen uns in die französische Hauptstadt. Selbst der effiziente und manchmal eilige Service erinnert an das rasante Tempo der Stadt der Lichter.

Die von Chefkoch Stéphane Chouzenoux zubereiteten und mit 15 GaultMillau bewerteten Speisen verlängern das französische Reiseerlebnis. Einfache Produkte werden nach bewährten Rezepten liebevoll geköchelt. Getreu der legendären Genussfreude unserer westlichen Nachbarn sind die Tellerportionen zur Freude der Gäste generös. Auch Liebhaber von guten Tropfen und Desserts finden hier ihr Glück.

Dieses Lokal zeichnet sich durch das Label „ Café historique de Lausanne “ aus, das von der Stadt Lausanne im Jahr 2021 eingeführt wurde. Das an der Ecke der Rue Beau-Séjour und der Rue Charles-Monnard gelegene Lokal befindet sich gleich neben dem Le Lyrique. Die 1950er- und 1960er-Jahre sind noch präsent, was eine Postkarte im oberen Bereich belegt. Das Restaurant geht auf das späte 19. Jahrhundert zurück, jedenfalls existiert es seit mindestens 1897.
Coronavirus: Situation in Lausanne