Coronavirus: Situation in Lausanne

Weitere Informationen

Botanische Garten und Museum von Lausanne

Der gratis zugängliche auf dem Hügel Montriond in einem zentralen Stadtteil Lausannes gelegene botanische Garten ist eine Oase des Friedens täglich geöffnet. Das Museum, Aufbewahrungsort der botanischen Sammlungen des Waadtlands, ist auf Anfrage geöffnet.
Der kostenlose und ungewöhnliche Besuch des botanischen Gartens von Lausanne ist eine unumgängliche Etappe für alle Naturliebhaber. Der Spaziergang durch den Garten entführt den Besucher in eine andere Welt, obwohl er sich im Stadtzentrum befindet, nur wenige Gehminuten vom Bahnhof und dem Genfersee entfernt. Auf dem Montriond-Hügel gehen wir mit 6000 Pflanzen aus der ganzen Welt, von der kleinsten Blüte bis zum stattlichen Baum, auf die Reise durch ein grünes Paradies.

Mit dem Ziel, die regionale Fauna zu schützen, erstellt das botanische Museum, das eine Fachbibliothek und die botanischen Sammlungen des Waadtlands beherbergt, eine Liste der seltenen Pflanzenarten. In den Ferien und bei jährlichen Veranstaltungen bietet der botanische Garten Animationen für Jung und Alt.

Adresse

Musée et Jardin botanique de Lausanne
Avenue de Cour 14bis
1007 Lausanne

Kontakt

+41 (0)21 316 99 88

E-MailWebseite

Zeitpläne

Von 01 Mai 2020 bis 31 Okt 2020
Mon - Son 10:00 - 18:30
Von 01 Nov 2020 bis 30 Apr 2021
Mon - Son 10:00 - 17:00

Nützliche Informationen

Während der Winterferien geschlossen

TL: Bus 1 & 25, stop Beauregard
M2: stop Délices

Preise

Kostenlos

Was die Lausanner denken
«Vom Frühling, wenn die Natur sanft erwacht, bis zum Winter, wenn das neue Gewächshaus den tropischen Pflanzen einen willkommenen Unterschlupf bietet: Der Botanische Garten ist zu jeder Jahreszeit der perfekte Ort für einen erholsamen Spaziergang.»
Camille, die Wunderjägerin
Camille, die Wunderjägerin
In der Nähe