Espace Arlaud

Wo?
Espace Arlaud
Preis
Von
6 chf
Der Espace Arlaud am Riponne-Platz ist das älteste Museum von Lausanne. Hier werden nur eklektische und Wechselausstellungen gezeigt, deren Werke grösstenteils aus den Sammlungen der kantonalen Museen stammen. Jeden ersten Samstag im Monat ist der Eintritt ins Museum frei.
Nützliche Informationen

Adresse

Espace Arlaud
Place de la Riponne 2bis
1005 Lausanne

Wie geht man dorthin

Zeitpläne

Offen
Geschlossen
Montag
Geschlossen
Dienstag
Geschlossen
Mittwoch
12:00 - 18:00
Donnerstag
12:00 - 18:00
Freitag
12:00 - 18:00
Samstag
11:00 - 17:00
Sonntag
11:00 - 17:00

Kinder (unter 16 Jahren)

Kostenlos

Voller Preis

6 chf

Montags und dienstags geschlossen

Anfahrt
Bus 6, 16, 22, 60, 84, 87: Haltestelle «Riponne - M. Béjart»
Metro M2: Haltestelle «Riponne - M. Béjart»

Mehr Informationen
Das älteste Museum von Lausanne wurde dank der Grosszügigkeit des Malers Marc-Louis Arlaud im Jahre 1841 eröffnet und erstreckt sich über vier Etagen in einem neoklassischen Gebäude. L'Espace Arlaud, früher eine Malschule, ist heute ein multidisziplinäres Museum.

Kunst, Fotografie, Geschichte, Geologie, Zoologie und Münzen: Im Espace Arlaud werden hauptsächlich Wechselausstellungen der kantonalen Museen präsentiert. Die Kulturstätte organisiert ebenfalls regionale Veranstaltungen, wie z. B. das Comic-Festival BD-Fil, und arbeitet mit Künstlerkollektiven zusammen.
In der Nähe
Coronavirus: Situation in Lausanne