Restaurant de l’Hôtel de Ville

Wo?
Rue d'Yverdon 1
Zeitpläne
Von Dienstag bis Samstag
09:30 - 23:30
Das in der Nähe von Lausanne gelegene Dorf Crissier ist Gastronomen dank seinem Hôtel de Ville weltweit ein Begriff und ist mit drei Michelin-Sternen und 19 GaultMillau Punkten bewertet. Seit 1965 und dem Eintritt von Frédy Girardet - dem "besten Koch der Welt" - in die Küche bleibt das Restaurant dank Chefkoch Franck Giovannini eine Referenz der französischen Gastronomie.
Nützliche Informationen

Adresse

Rue d'Yverdon 1
1023 Crissier

Wie geht man dorthin

Zeitpläne

Offen
Geschlossen
Montag
Geschlossen
Dienstag
09:30 - 23:30
Mittwoch
09:30 - 23:30
Donnerstag
09:30 - 23:30
Freitag
09:30 - 23:30
Samstag
09:30 - 23:30
Sonntag
Geschlossen
Mehr Informationen
Franck Giovannini hat Anfang 2016 die Küchenleitung im Restaurant de l’Hôtel de Ville als Nachfolger von Benoît Violier übernommen, als dessen Küchenchef er zuvor gearbeitet hatte. Er leitet nun ein 20-köpfiges, hochqualifiziertes und erfahrenes Team, dessen Mitglieder er bereits bestens kennt. Nach 20 Jahren freundschaftlicher Zusammenarbeit mit Benoît Violier in Crissier im Dienste kulinarischer Exzellenz ist er nun für die Menüzusammenstellung im saisonalen Wechsel verantwortlich und führt so das Werk von Frédy Girardet, Philippe Rochat und Benoît Violier fort.
Coronavirus: Situation in Lausanne