La Nuit des Musées

Kultur

In Lausanne erfolgt die Entwicklung der Stadt über die Kultur!
Die Fülle und Vielfalt des Kulturangebots in Lausanne sind für eine Stadt dieser Grösse aussergewöhnlich. Noch beeindruckender als die Quantität sind aber die Qualität, die Originalität und die Verfügbarkeit des Angebots, durch die sich Lausanne von anderen Schweizer und ausländischen Städten unterscheidet.

Das Lausanner Kulturleben deckt alle Kunstformen ab. Dank den Bereichen Tanz, Oper und Theater findet das Kulturangebot von Lausanne sowohl in der Schweizer Kunstszene als auch auf internationaler Ebene besondere Beachtung. Renommierte Institutionen wie das Béjart Ballet, die Oper von Lausanne und das Théâtre Vidy-Lausanne übernehmen für Lausanne im Ausland eine Art Botschafterfunktion.

Von den rund 20 Museen der Stadt sind einige absolut einzigartig. Dazu zählen beispielsweise das Olympische Museum und die Collection de l’art brut, die im Bereich Art Brut Massstäbe setzt. Einzigartig in der Westschweiz ist auch das vollständig der Fotografie gewidmete Musée de l’Elysée.

In Lausanne ist die Kultur allgegenwärtig. Im Stadtzentrum wird sie durch die majestätische gotische Kathedrale und die historische Altstadt verkörpert, während am Stadtrand die Überreste von antiken römischen Häusern zu finden sind. Dank den zahlreichen Kulturfestivals und unzähligen kleinen Bühnen und Kleintheatern in den verschiedenen Quartieren sind kulturelle Angebote permanent für alle verfügbar.

    Könnte Ihnen auch gefallen...

    @MyLausanne