Café Romand

Das mitten im Stadtzentrum von Lausanne auf der Place St-François unweit des belebten Flon-Quartiers gelegene Café Romand gehört zu den historischen Waadtländer Brasserien. Zur grössten Freude der Gäste kann man hier täglich zu jeder Zeit eine warme Küche geniessen.
Das Café Romand ist die Lieblingsadresse von Besuchern, die zu jeder Tageszeit traditionelle Gerichte geniessen möchten, aber auch von Lausannern, denen das Ambiente traditioneller Brasserien am Herzen liegt. Das Dekor erinnert an die Belle Epoque.

Hier wird eine gutbürgerliche Küche mit typischen Gerichten aus der Romandie und der Schweiz angeboten. Das Label «Fait Maison» (hausgemacht) bürgt für das Können des Küchenchefs. Die meisten Gäste probieren das Käsefondue, aber auch Rösti oder die Kohlwurst mit Papet vaudois (Laucheintopf) sind sehr zu empfehlen. Fleischliebhaber dürfen sich über schöne Stücke und Innereien freuen, wie sie für Brasserien typisch sind. Die Tagesteller bieten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Auch die Desserts und die schöne Weinauswahl sind sehr verlockend!

Dieses Lokal zeichnet sich durch das Label „ Café historique de Lausanne “ aus, das von der Stadt Lausanne im Jahr 2021 eingeführt wurde. Unumgängliches Lokal am Place Saint-François mit voll erhaltener Einrichtung aus dem Jahr 1951: Theke, Vereinsvitrinen, Gemälde usw. Für seine Einzigartigkeit steht auch die Wirtsfamilie Péclat, die das Lokal gegründet hatte. Ein Keller mit riesigen Vasen erinnert an eine Zeit, in der das Trinken von Wein noch viel mehr Bedeutung genoss als heute.
#Regionale Küche

Adresse

Place Saint-François 2
1003 Lausanne

Kontakt

+41 21 312 63 75

E-MailWebseite

Zeitpläne

Mon, Die, Mit, Don, Fre, Sam 08:30 - 23:00

Nützliche Informationen

Die Öffnungszeiten der Küche:
11.30-14.30 Uhr und 18.30-21.30 Uhr

Vorschlag von Artikeln
In der Nähe
Coronavirus: Situation in Lausanne