Institut und Hochschule für Gesundheit La Source

Wo?
Haute Ecole de la Santé La Source
Die HEdS La Source, die erste Laienschwesternschule der Welt, bietet eine qualitativ hochwertige Ausbildung, die die menschlichen, wissenschaftlichen und technischen Aspekte des Krankenpflegeberufs umfasst.
Nützliche Informationen
Mehr Informationen
La Source ist Teil der HES-SO und bietet Studienplätze verschiedener Studienrichtungen für knapp 1300 Studierende. Sie bietet Gesundheitsfachkräften während ihrer gesamten Berufslaufbahn Vor- und Nachdiplomprogramme an (Bachelor, CAS, DAS, usw.).

Als Fachhochschule umfasst ihr Lehrauftrag unter anderem die angewandte Forschung, die Dienstleistungserbringung, internationale Aktivitäten und Innovation.

Der Bachelor-Studiengang vermittelt eine allgemeine, stark praxisorientierte Ausbildung. Die Nachdiplom-Studiengänge wiederum werden in Zusammenarbeit mit anderen Westschweizer HES-Hochschulen im Bereich Sozial- und Gesundheitswesen, Universitäten, Institutionen und Praktikumsstellen entwickelt.
In der Nähe
Coronavirus: Situation in Lausanne