Die Gärten des Beau-Rivage Palace

Wo?
Chemin de Beau-Rivage 21
Zwischen dem unteren Teil der Elysée-Gärten und dem Park des Olympischen Museums gehen Sie an den Gewächshäusern des Beau-Rivage Palace vorbei. Dieses seit 1861 bestehende Luxushotel besitzt einen grossen, baumbestandenen Park. In den (privaten) Gärten findet sich eine seltene Kuriosität: ein alter Hundefriedhof mit ca. 50 Jahre alten Stelen. In jener Zeit war dieses Privileg der letzten Ruhe Hunden vorbehalten, deren Herrchen/Frauchen das ganze Jahr über im Hotel wohnten.
In der Nähe
Coronavirus: Situation in Lausanne