Théâtre 2.21

Wo?
Rue de l'Industrie 10
Aufführungen, die hauptsächlich von Theaterensembles aus Lausanne und der Westschweiz ausgearbeitet wurden.
author avatar
Carla, die Alternative
Der Lausanner empfiehlt
Carla die Alternative
Ich schätze es für seine Verbundenheit zur lokalen Theaterszene, sein Engagement für das Viertel und die Vielfältigkeit seines Programms. Das Théâtre 2.21 ist nicht nur ein Sprungbrett für junge Künstler, sondern begrüsst zudem etablierte Theaterschaffende und ist aus der Lausanner Theaterszene nicht wegzudenken.
Mehr Informationen
2.21 entspricht der Nummer, die auf den Bau- und Nutzungsplänen der früheren Geschäfte der Stadt Lausanne einer früheren LKW-Reparaturwerkstatt zugewiesen war. Seit 1994 ist es auch ein Kleintheater mit mehreren Sälen und ein Trampolin für junge Kunstschaffende. Das Théatre 2.21 ist offen für verschiedenste Kunstformen: Theater, Musical, Konzert, Lesung, Improvisation usw. Es werden Aufführungen in allen Disziplinen, sowohl im Hinblick auf Genres, als aus Ausdrucksmittel, angeboten.
In der Nähe
Coronavirus: Situation in Lausanne