Tibits Lausanne

Wo?
Place de la Gare 11
Tibits ist bekannt für seine köstliche vegetarische und vegane Küche. Das im Jahr 2000 in Zürich gegründete Familienunternehmen hat es geschafft, die Einzigartigkeit dieses altehrwürdigen Ortes zu bewahren und gleichzeitig den Bogen zwischen Alt und Neu zu spannen. Tibits bietet den ganzen Tag über einen perfekten Rahmen, um Spezialitäten aus aller Welt sowie große Klassiker zu probieren.
Nützliche Informationen

Adresse

Place de la Gare 11
1003 Lausanne

Wie geht man dorthin

Zeitpläne

Offen
Geschlossen
Montag
07:00 - 22:30
Dienstag
07:00 - 22:30
Mittwoch
07:00 - 22:30
Donnerstag
07:00 - 22:30
Freitag
07:00 - 23:00
Samstag
09:00 - 23:00
Sonntag
09:00 - 22:30

So isst jeder, was er will und in der Menge, die er will. Die Verrechnung erfolgt nach Gewicht.
Sonntags, Brunch von 9:00 bis 14:30 Uhr.

author avatar
Victoria, die green smoothie
Der Lausanner empfiehlt
Victoria die green smoothie
Morgens, abends und sogar sonntags – Tibits ist jederzeit geöffnet und bietet ein Buffet mit köstlichen vegetarischen Gerichten an. Ich gehe besonders gern am Nachmittag hin, denn dann ist nicht viel los und ich kann in aller Ruhe meinen leckeren Gemüseteller und einen Ingwer-Zitronen-Punsch geniessen.
Mehr Informationen
Tibits ist frisch, lecker und unkompliziert. Die Gäste können ihren eigenen Teller nach Lust und Laune gestalten und von über 40 hausgemachten warmen Gerichten, Salaten und Desserts auswählen - so viel wie sie mögen. Neben dem berühmten Buffet erwartet sie an der Theke eine große Auswahl an leckeren Getränken: Zahlreiche Heißgetränkespezialitäten, lokale Biere und regionale Weine, aber auch frisch gepresste Säfte und köstliche Cocktails.

Im ersten Stock verfügt das Tibits Lausanne zudem über eine Fläche von 210 m2 für jegliche Arten von Veranstaltungen. "L'appartement des vignerons" ist ein Raum, der in drei verschiedene, getrennte Bereiche unterteilt werden kann, darunter der bekannte "Salle des vignerons". Ausgestattet mit bester Technologie, Vintage- und Modulmöbeln, einem unabhängigen Foyer für Mahlzeiten und Kaffeepausen, ist es der ideale Ort, um Workshops, private Empfänge, Pressekonferenzen, Fachtagungen, Versammlungen usw. abzuhalten.

Dieses Lokal zeichnet sich durch das Label „ Café historique de Lausanne “ aus, das von der Stadt Lausanne im Jahr 2021 eingeführt wurde. Ehemaliges Buffet der 1. Klasse (die 2. Klasse gibt es nicht mehr). Anlässlich der Bauarbeiten zwischen 2017 und 2018 wurden die Gemälde restauriert und die Holztäfelung, Decke, Eingangsschleuse und Glasfenster aus weissem Strukturglas beibehalten. Die riesigen Leinwände zeigen Landschaften, die für diese Art von Lokal für Reisende typisch sind.
In der Nähe
Coronavirus: Situation in Lausanne