Coronavirus: Situation in Lausanne

Weitere Informationen

Die grüne Stadt Lausanne

Wenn Sie Lust auf ein einmaliges Erlebnis in einer kleinen Stadt haben, die von aussergewöhnlich schöner Landschaft umgeben ist, dann sind Sie in Lausanne an der richtigen Stelle! Hier gehen Naturliebhabern die Augen über, denn das zwischen See und Bergen eingebettete Lausanne ist der perfekte Ort, um zu entspannen. Und das tut unglaublich gut! Nebenbei gibt es dort 350 Hektar Parklandschaft, womit Lausanne sicherlich eine der grünsten Städte der Welt ist.

Hätten Sie’s gewusst? Lausanne ist die erste europäische Stadt, die für ihr dauerhaften Anstrengungen für Energieeinsparung, Klimaschutz, erneuerbare Energien und umweltverträglichen Verkehr mit dem European Energy Award Gold ausgezeichnet wurde.

Wie Sie all dies geniessen können

Die Weinberge entdecken

Übrigens wird in Lausanne auf insgesamt 33 Hektar Wein angebaut. Die Stadt ist der grösste Weinbergbesitzer der Schweiz. Ein Spaziergang zwischen den Reben ist ein Must! Hierzu begeben Sie sich am besten nach Lavaux, das als UNESCO-Weltkulturerbestätte eingetragen ist. Dort können Sie einen wunderbaren Ausblick erleben und bei dieser Gelegenheit vielleicht noch mit einem heimischen Tropfen anstossen.

Wo kann man die lokale Küche geniessen?

Es wäre sträflich, die köstliche heimische Küche unerwähnt zu lassen. Lausanne ist sehr reich an Restaurants und Cafés, die stolz darauf sind, Ihnen vor allem die lokalen Erzeugnisse der jeweiligen Saison nahezubringen. Das macht ihre Gerichte so schmackhaft, so dass man sich am Ende wünscht, sie einfach alle zu probieren.

Der Umweltschutz kommt auch bei vielen Neubauten in Lausanne zu seinem Recht. Ein Beispiel dafür ist das Gebäude La Maison Olympique, der Sitz des IOK, das mit Solarzellen und das Wasser des Sees nutzenden Wärmepumpen funktioniert.

In Lausanne spielt Nachhaltigkeit auch beim Verkehr eine Rolle. Umweltfreundliche Verkehrsmittel sind in der Stadt und ihrem Umland weit verbreitet, so dass Lausanne auch das Schweizer Label Energiestadt verliehen wurde. Elektrische oder mit Erdgas fahrende Busse, U-Bahn, Zug, Fahrrad, usw. An Möglichkeiten gibt es keinen Mangel. Nicht zu vergessen das Lieblingsverkehrsmittel der Einwohner Lausannes: Schusters Rappen. Das ist es, was den Reiz ausmacht, in einer kleinen Stadt spazieren zu gehen!

Lausanne Green Town