Restaurants

Auf Entdeckungsreise durch die Lausanner Gastronomie

Wenn man an die Schweizer Küche denkt, hat man oft Käse und Schokolade vor Augen. Aber wie ist es in Lausanne? Welche typischen Gerichte solltet ihr bei eurem Aufenthalt unbedingt probieren?
Entdecken

Spezialitäten, die man unbedingt kosten muss

Wie alle Besucherinnen und Besucher können Sie die regionalen Produkte und Spezialitäten probieren: Eglifilets oder Saiblingfilets aus dem Genfersee, «Papet vaudois» (Wurst mit Kohl und Lauch) und selbstverständlich Fondue, Gâteau à la Raisinée, Fruchtkuchen und Spezialitäten aus Schweizer Schokolade.

Gastronomie-Angebot

Lausanne verfügt über mehr als 300 Restaurants für alle Ansprüche, von der Brasserie bis zum exklusiven Caterer. Was die Beurteilung und die Klassifizierung der besten haubengekrönten Lausanner Restaurants anbelangt, sind sich alle grossen Schweizer und ausländischen Gastronomieführer einig. Nachfolgend eine Auswahl von Betrieben, die in den Restaurantführern von Gault&Millau und Michelin empfohlen werden.
Entdecken

Brunch am Wochenende

Bei Lausannern hoch im Kurs steht ein Brunch am Wochenende mit Freunden oder Familie – die ideale Gelegenheit, um lokale Qualitätsprodukte zu entdecken. Eine Reservation empfiehlt sich.
Ab 65 CHF

Taste My Swiss City

Eine kulinarische Entdeckungsreise. Vorspeise, Hauptgang und Dessert werden an 3 verschiedenen Orten im Herzen der Stadt serviert, auf Empfehlung eines Einheimischen. Guten Appetit!
Entdecken
Coronavirus: Situation in Lausanne