6 Lausanner Restaurants mit stylisher Einrichtung

The Lausanner
The Lausanner
August 4, 2022

Wir sind uns einig: Am wichtigsten ist das, was auf dem Teller ist, wenn wir fein essen gehen. Aber das Tüpfelchen auf dem i ist doch, wenn unsere Augen genauso entzückt sind wie unsere Geschmacksnerven, oder etwa nicht? Da bekommt man ja gleich Hunger … Gerne stelle ich euch ein paar Restaurants mit besonders stylisher Einrichtung vor, die ebenso Feinschmecker verwöhnen wie Instagram-Freaks begeistern. Folgt dem Guide!

1. Villa Malfi

Welcome to Bali! Ups Pardon, natürlich willkommen in Lutry! Aber die Einrichtung dieses Restaurants am Seeufer ist etwas verwirrend, denn Rattanstühle, Palmen, Makramee-Sonnenschirme und Weidenlampen sorgen für eine Strohhüttenatmosphäre wie am Strand. Und das lieben wir! Weiter geht die Reise über den Teller direkt nach Italien mit einfachen, leckeren Gerichten, die herrlich nach Süden riechen: Stracciatella fumée, Gnocchi alla Norma oder Mafaldine al tartufo.

 

Voir cette publication sur Instagram

 

Une publication partagée par 𝗩𝗜𝗟𝗟𝗔 𝗠𝗔𝗟𝗙𝗜 (@villa.malfi)

 

Voir cette publication sur Instagram

 

Une publication partagée par 𝗩𝗜𝗟𝗟𝗔 𝗠𝗔𝗟𝗙𝗜 (@villa.malfi)

 

Voir cette publication sur Instagram

 

Une publication partagée par 𝗩𝗜𝗟𝗟𝗔 𝗠𝗔𝗟𝗙𝗜 (@villa.malfi)

2. L’Arrosoir

Kaum hat man dieses Restaurant mit seinen pistaziengrünen Wänden betreten, fühlt man sich auch schon wie zu Hause. Die bequemen gelben Sessel, die originellen Bilderrahmen und die hübschen, zu Lampenschirmen umfunktionierten Körbe verleihen dem Raum eine tolle Wohlfühlatmosphäre. Eines ist sicher: Wir werden die Idee stehlen, alte Gin-Tonic-Flaschen in Blumenvasen zu verwandeln! Und welch kühne Idee, ein Fahrrad an die Decke zu hängen! Auf der Speisekarte stehen gegrillter Oktopus, Hähnchensupreme oder Rindertartarleckere, abwechslungsreiche Gerichte, die der Einrichtung in nichts nachstehen.

 

Voir cette publication sur Instagram

 

Une publication partagée par L’arrosoir 🌷 (@larrosoir.cafe)

 

Voir cette publication sur Instagram

 

Une publication partagée par L’arrosoir 🌷 (@larrosoir.cafe)

 

Voir cette publication sur Instagram

 

Une publication partagée par L’arrosoir 🌷 (@larrosoir.cafe)

3. Loxton

Gleich am Eingang wird klar, dass wir die Treppe nehmen müssen, um unser Glück zu finden. Sobald wir die letzte Stufe erreicht haben, wissen wir, worauf sie hinauswollen: Wir landen direkt in einer Einrichtung, die den schönsten Pinterest-Accounts würdig ist! Man sieht sich sofort am Tisch sitzend bei einem leckeren Brunch mit Eiern Benedict, Pancakes oder French Toast in soch einer gemütlichen Umgebung. Wir lieben auch die hübsche Terrasse. Sie ist einfach perfekt für schöne Tage.

 

Voir cette publication sur Instagram

 

Une publication partagée par Loxton, Lausanne (@loxtonlausanne)

 

Voir cette publication sur Instagram

 

Une publication partagée par Loxton, Lausanne (@loxtonlausanne)

 

Voir cette publication sur Instagram

 

Une publication partagée par Loxton, Lausanne (@loxtonlausanne)

4. Un Po di Più

Un Po di Più ist ein bisschen wie das Haus der Nonna, das ein Einrichtungsprofi völlig neu gestaltet hat. Die Dekoration entführt uns direkt an die Amalfiküste, wo wir mit wehenden Haaren hinten auf einer Vespa eines schönen Italieners sitzen. Das will man sich doch nicht entgehen lassen, oder? Ausserdem geht die Reise auf dem Teller weiter, mit der traditionellen Burrata, den Gnocchi, der Pizza Parmigiana oder den Arcancini al Tartufo. Wenn das nicht pures Dolce Vita ist!

 

Voir cette publication sur Instagram

 

Une publication partagée par ᑌᑎ ᑭO’ ᗪI ᑭIù (@unpodipiu.trattoria)

 

Voir cette publication sur Instagram

 

Une publication partagée par ᑌᑎ ᑭO’ ᗪI ᑭIù (@unpodipiu.trattoria)

 

Voir cette publication sur Instagram

 

Une publication partagée par ᑌᑎ ᑭO’ ᗪI ᑭIù (@unpodipiu.trattoria)

5. Café de Prélaz

Toll sind sie, diese weissen Fliesenwände und der gewachste Betonboden. Sie verleihen dem Raum einen rauen, industriellen Touch und kontrastieren mit den schönen Teppichen, den weichen Sofas und dem Holzklavier. Die Pflanzentapete mit dem berühmten „Baby one more drink“ möchte man paparazzimässig sofort festhalten. Aber im Café de Prélaz ist nicht nur die Dekoration geschmackvoll! Alle Gerichte sind köstlich und die Menükarte wechselt jede Woche.

 

Voir cette publication sur Instagram

 

Une publication partagée par Café de Prélaz (@cafedeprelaz)

 

Voir cette publication sur Instagram

 

Une publication partagée par Café de Prélaz (@cafedeprelaz)

 

Voir cette publication sur Instagram

 

Une publication partagée par Café de Prélaz (@cafedeprelaz)

6. Le Pointu

Das Le Pointu muss man nicht mehr vorstellen. Zum Brunchen ist es im Laufe der Zeit zu einer richtigen Institution geworden. Das wird niemand aus Lausanne verneinen! Aber es ist nicht nur für seine pochierten Eier, French Toasts und salzigen Pancakes bekannt, sondern ist auch ein beliebter Treffpunkt, der seinen Ruf nicht zuletzt seiner Einrichtung im Stil eines trendigen Bistros verdankt.

 

Voir cette publication sur Instagram

 

Une publication partagée par Le Pointu, Lausanne (@lepointulausanne)

 

Voir cette publication sur Instagram

 

Une publication partagée par Le Pointu, Lausanne (@lepointulausanne)

 

Voir cette publication sur Instagram

 

Une publication partagée par Le Pointu, Lausanne (@lepointulausanne)

Orte im Artikel
Entdecken Sie die Lausanners
Coronavirus: Situation in Lausanne